Trapezblech als Fahrradständer

Trapezblech Zaun – Stilvoll und Modern

Es gibt, Leider, viele durchaus berechtigte Gründe, das eigene Grundstück mit einem Zaun abzugrenzen. Dazu gehört auch der Sichtschutz, heute mehr denn je. Natürlich steht an erster Stelle die Möglichkeit, mit einem Zaun das unbefugte Betreten eines Geländes durch fremde Personen zu verhindern, doch inzwischen scheint die Gefahr, mit Handykameras gegen den eigenen Willen aufgenommen zu werden, fast größer zu sein. Während für kamerabestückte Drohnen inzwischen in Deutschland entsprechende Gesetze und Strafen bei Zuwiderhandlung bestehen, sind Smartphones mit durchaus beachtlicher Video- und Foto-Leistung in praktisch jeder Hand. Tatsächlich gibt es im Internet längst Seiten, auf denen Aufnahmen etwa von Frauen und Mädchen kursieren, die in deren eigenen Garten aufgenommen wurden, etwa beim Sonnenbaden, ohne dass dies die Betroffenen wissen. Aber auch ohne solche extremen Auswirkungen möchten nicht wenige Grundstückseigner einfach ihre Privatsphäre gewahrt wissen. Auch Unternehmen möchten nicht, das betriebsinterne Vorgänge auf dem Hof des Geländes einfach beobachtet werden können. Das hat nichts damit zu tun, das hier etwa strafrechtlich bewehrte Sachen geschehen, die im Dunkeln bleiben sollen. Es hat mit Werksspionage zu tun. So kann ein Konkurrenzunternehmen etwa durch Aufnahmen von der Verladung eines Produktes auf dem Betriebshof Schlüsse zur Auftragslage und zum Kundenkreis des Mitbewerbers ziehen. Gute Handykameras sind selbst aus beispielsweise 30 m Entfernung in der Lage, so scharfe Aufnahmen zu machen, dass der auf der Palette aufgeklebte Versandschein lesbar ist.

Ein Trapezblech Zaun ist für Privat wie Gewerbe die ideale und zugleich attraktive Lösung und dies in einem unschlagbar guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Trapezblech Zaun, mobil oder fest montiert?

Je nach Bedarf lassen sich aus Trapezblechen mobile Zaunelemente fertigen, die dann aufgestellt werden, wenn es darum geht, etwas zeitlich begrenzt vor Zutritt und Einblick zu schützen. Dabei ist ein mobiler Trapezblech Zaun leicht und nimmt in der Lagerung kaum Platz weg. Zugleich bietet das Trapezblech reichlich Platz für die farbliche Gestaltung oder Werbemaßnahmen. Für den Zugang lassen sich aus Trapezblech entsprechende Türen oder Tore fertigen, natürlich abschließbar.

Ein fest montierter Trapezblech Zaun ist schnell errichtet, wenn einmal die Befestigungselemente oder die Zaunpfähle eingerichtet sind. Dabei besitzen Trapezbleche selbst eine sehr hohe Verwindungssteifigkeit, wenn sie an den Ober- und Unterkanten mit abschließenden U-Profilen versehen sind. Dadurch können Spannweiten von etwa 3 m zwischen den Zaunpfählen erreicht werden. Eine andere Variante sind Trapezblech Zäune mit einer tragenden Konstruktion, also eine Querverlattung aus Metall oder Holz, auf die die Trapezbleche aufgeschraubt werden. Die maximal mögliche Windlast ist immer von der Höhe des Zaunes sowie der Stärke der Zaunpfähle und deren Verankerung im Boden abhängig. Bei Höhen über 2 m ist es ratsam, einen Statiker hinzuzuziehen, der die Mindeststärke der Zaunpfähle und deren Verankerung berechnet. Die Gesamtlänge eines Trapezblech Zauns ist praktisch unbegrenzt und lässt sich bis auf den Millimeter berechnen und zuschneiden.

Der Trapezblech Zaun, wetterfest bei Sonne, Schnee und Sturm

Trapezbleche aus Stahl besitzen eine Feuerverzinkung, Aluminum-Trapezbleche besitzen einen eigenen Korrosionsschutz. Bei einer vollständig erhalten Zinkschicht ist der Rostschutz gewährleistet und wenn es doch zu Kratzern kommt, kann die betroffene Stelle einfach mit Zinkpaste repariert werden. Auch die Reinigung eines Trapezblech Zauns ist denkbar einfach. Mit einem Hochdruckreiniger lassen sich in der Regel alle Verschmutzungen entfernen, ganz ohne Reinigungsmittel und somit umweltfreundlich.

Der Trapezblech Zaun, in der Farbe und Struktur Ihrer Wahl

Unsere Trapezbleche stehen für Ihren Zaun mit unterschiedlichen Beschichtungssystemen zur Wahl. Es sind Beschichtungsstärken von 15, 25 und 200 μm möglich. Für einen Trapezblech Zaun empfehlen sich Beschichtungen von mindestens 25 μm. Bei Beschichtungsstärken von 200 μm kann die Oberfläche mit einer in die Beschichtung eingeprägte Struktur versehen werden, die dem Zaun eine besondere Optik verleiht.

Die zur Auswahl stehenden Farben orientieren sich an der RAL-Tabelle, wobei natürlich auch individuell gemischte Farben zur Anwendung kommen können. Eine gute Möglichkeit für Unternehmen, den Trapezblech Zaun um das Betriebsgelände in den Farben des eigenen Corporate-Designs zu präsentieren. Für den Trapezblech Zaun um ein privat genutztes Grundstück bieten sich weiße oder beige Farbtöne, aber auch Braun- oder Grünschattierungen an und wenn die Farbe einfach mal nicht mehr gefällt, kann mithilfe einer Spritzpistole schnell für Abwechselung gesorgt werden.

Vertikal, horizontal oder diagonal

Durch seine Hoch- und Tiefsicken erhält ein Trapezblech eine eigene Struktur, die eine eigene Wirkung aufgrund des Lichteinfalls erzeugt, der sich im Laufe des Tages verändert. In der Regel werden die Elemente eines Trapezblech Zauns vertikal angeordnet. Das ist zwar in Bezug auf mögliche Verschmutzungen, etwa Wasserspritzer vorbeifahrender Fahrzeuge, günstig, da diese einfach ablaufen können, jedoch kommt der Lichteinfall durch die Sonne kaum zum Tragen. Wesentlich intensiver wird das Spiel aus Licht und Schatten bei einer horizontalen Anordnung der Elemente. Das erfordert zwar einen höheren Aufwand bei der Befestigung, aber erzeugt gleichzeitig eine besondere Wahrnehmung. Noch interessanter wird es, wenn das Trapezblech diagonal angeordnet wird. Auch hier ist der Aufwand im Besonderen beim Zuschnitt wesentlich höher, doch dafür erhält der Trapezblech Zaun eine außergewöhnliche Individualität und Eleganz, die ihn zum Blickfang machen.

Wir von Hoffmann wünschen viel Spaß